Allgemeine Geschäftsbedingung

Anmeldungen für Workshops sind erst mit Zahlungseingang verbindlich.

Clara Confetti® ist berechtigt, die maximale sowie minimale Teilnehmerzahl pro Angebot festzulegen. Ich behalte mir vor, Workshops bei zu niedriger Teilnehmerzahl abzusagen. Sollte ein Workshop aus technischen, organisatorischen oder gesundheitlichen Gründen meinerseits nicht stattfinden oder nicht zustande kommen, wird der eingezahlte Betrag in voller Höhe erstattet.

Die Teilnahme an einem Workshop kann schriftlich (auch per Email oder Fax) storniert werden. Bei Rücktritt bis 30 Tage vor dem Workshop werden 80% des gezahlten Betrages erstattet. Bei Rücktritt bis 14 Tage vor dem Workshop werden 50% des gezahlten Betrages erstattet. Danach erfolgt keine Rückerstattung. Ein/e Ersatzteilnehmer/in kann gerne mit den entsprechenden Kontaktdaten genannt werden.

Bei Krankheit oder Unfall kann die Teilnahmegebühr gegen Vorlage eines ärztlichen Attests und gleichzeitiger schriftlicher Absage, bis spätestens zum Beginn der gebuchten Ausschreibung, für einen anderen Workshop bei Clara Confetti® gutgeschrieben werden.

Clara Confetti® ist berechtigt, eine von ihr autorisierte Leitung für den Workshop einzusetzen.

Die Kurse und deren Anfangs- und Endzeiten ergeben sich aus der Ausschreibung. Pausen während des Workshops können individuell mit den anwesenden Teilnehmern/innen abgesprochen werden.

Geltungsumfang

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für jegliche Nutzung und Inanspruchnahme von Workshops, Seminaren und Coaching.

Haftung

Der Teilnehmer verpflichtet sich, die Leitung auf gesundheitliche Einschränkungen vor Inanspruchnahme der Leistung hinzuweisen.

Der Workshop wird nach bestem Wissen und Gewissen durchgeführt. Ob die Teilnahme an den Übungen mit der eigenen körperlichen und psychischen Verfassung vereinbar ist, hat der Teilnehmende in eigener Verantwortung selbst zu entscheiden. Für Unfälle und Verletzungen an eigener und/oder fremder Person, bzw. Sache ist der Verschulder verantwortlich. Fr. Yannick Prunier-Jackwerth (Clara ConfettI®) übernimmt keine Haftung für Unfälle oder Schäden, die während des Workshops entstehen.

Für mitgebrachte Gegenstände und Wertsachen übernimmt Clara Confetti® keine Haftung. Spitze oder scharfe Gegenstände, die ein erhöhtes Verletzungsrisiko bergen, dürfen nicht in den Veranstaltungsraum genommen werden. Des Weiteren gelten die Hausregeln des jeweiligen Veranstaltungsortes.

Datenschutz

Für die Datenschutzerklärung verweise ich Sie auf meinen  Internetauftritt unter www.claraconfetti.de. Auf Nachfrage gebe ich Ihnen einen Ausdruck auf Papier.